Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Enid Blyton wäre heute 125 Jahre alt geworden. Erinnerst du dich an sie?
1 - 20 / 23 Meinungen+20Ende
0
11.08.2022 21:38 Uhr
Fünf Freunde habe ich als Kind verschluckt.
11.08.2022 21:41 Uhr
Ich wei0 nur noch, dass meine Schwester als Kiddie die "Hanni und Nanni-Bücher" inhaliert hat.
11.08.2022 21:45 Uhr
Zitat:
Fünf Freunde habe ich als Kind verschluckt.


Du meinst verschlungen? Verschluckt wäre ein medizinischer Notfall :o)
11.08.2022 21:46 Uhr
Zitat:
Fünf Freunde habe ich als Kind verschluckt.


Und seither kein Buch mehr in die Hand genommen...
11.08.2022 21:46 Uhr
Zitat:
Zitat:
Fünf Freunde habe ich als Kind verschluckt.


Du meinst verschlungen? Verschluckt wäre ein medizinischer Notfall :o)


Im Sinne von „Die Bücher in mich reingefressen“
11.08.2022 21:48 Uhr
Auch "Im Sinne von „Die Bücher in mich reingefressen“" muss es verschlungen heissen und nicht verschluckt. Auch auf Oesterreichisch oder Wienerisch
11.08.2022 21:50 Uhr
Ich habe unzählige Bücher von ihr gelesen, Fünf Freunde, diese Reihe mit dem Papagei, die mit dem Dorfpolizist Wegda und da gab's noch eine.
11.08.2022 21:51 Uhr
Der Zauberwald war auch von ihr.
11.08.2022 21:51 Uhr
War wohl vor meiner Zeit. Oder unter meinem Niveau... ;-)
11.08.2022 21:51 Uhr
Zitat:
Zitat:
Fünf Freunde habe ich als Kind verschluckt.


Du meinst verschlungen? Verschluckt wäre ein medizinischer Notfall :o)


Kreuzeiche, das war ziemlich lustig. Habe mich jetzt aber deshalb, welch Ironie, am Champagner verschluckt.
11.08.2022 21:52 Uhr
Zitat:
War wohl vor meiner Zeit. Oder unter meinem Niveau... ;-)


Banause! (oder Jüngling - suchs dir aus)
11.08.2022 21:53 Uhr
Nee, nie gehört.
11.08.2022 21:53 Uhr
Zitat:
Zitat:
War wohl vor meiner Zeit. Oder unter meinem Niveau... ;-)


Banause! (oder Jüngling - suchs dir aus)


Also "Jüngling" sicher nicht. ;0
11.08.2022 21:56 Uhr
ad banause: Ich hab halt mit den "Sagen des klassischen Altertums" angefangen und dann keine Lust mehr gehabt auf Kinderbuecher ;-)
11.08.2022 22:01 Uhr
Zitat:
ad banause: Ich hab halt mit den "Sagen des klassischen Altertums" angefangen und dann keine Lust mehr gehabt auf Kinderbuecher ;-)


Du warst in den frühen 60ern schon erwachsen?
11.08.2022 22:03 Uhr
Ja, habe sämtliche damals verfügbaren Hanni-und-Nanni-Bücher und auch die meisten Dolly-Bücher gelesen.
Letztere waren nicht ganz so nett wie die ersteren ;-)
11.08.2022 22:04 Uhr
Zitat:
Zitat:
ad banause: Ich hab halt mit den "Sagen des klassischen Altertums" angefangen und dann keine Lust mehr gehabt auf Kinderbuecher ;-)


Du warst in den frühen 60ern schon erwachsen?


Jedenfalls erwachsen genug, dass mir Enid Blyton und ihr literarisches werk unbekannt ist.
11.08.2022 22:05 Uhr
Zitat:
Jedenfalls erwachsen genug, dass mir Enid Blyton und ihr literarisches werk unbekannt ist.


Altersmildheit kann man an Dir auch noch nicht feststellen ;-)
11.08.2022 22:06 Uhr
Zitat:
Altersmildheit kann man an Dir auch noch nicht feststellen ;-)


Stimmt. Frueher war ich viel milder...
11.08.2022 22:07 Uhr
Zitat:
ad banause: Ich hab halt mit den "Sagen des klassischen Altertums" angefangen und dann keine Lust mehr gehabt auf Kinderbuecher ;-)


Das ist witzig, denn abgesehen vom ersten (Jack London - die eiserne Ferse) war es bei mir umgekehrt. Klaus Kordon schreibt exzellente Kinderbücher mit Hintergrund deutsche Geschichte.
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 20 / 23 Meinungen+20Ende