Hinweis für Gäste
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
Fragenübersicht Corona in der Slowakei: Negativer Test - sonst Ausgangssperre! Ist das für Deutschland vorstellbar?
1 - 11 / 11 Meinungen
18.01.2021 20:50 Uhr
Ich sehe es kommen. Die Leute sind inzwischen so verschreckt, dass sie jeden für einen Mörder halten werden, der das kritisiert.
18.01.2021 20:51 Uhr
Wow - gleich zwei Desertsky-Umfragenerkenungs-Antworten.

Respekt :o)
18.01.2021 20:51 Uhr
Super, dann hol ich mir den Virus in der Schlange zum Corona-Test. Ganz großes Tennis!
18.01.2021 20:52 Uhr
Vorstellbar: Ja.

Sinnvoll: Nein.

Aus meiner Sicht wäre ein solches Vorgehen verfassungswidrig, weil es praktisch eine Pflicht zur Testung bedeutete.

Deshalb halte ich das für einen unzulässigen und unverhältnismäßigen Eingriff in das Selbstbestimmungsrecht (Artikel 2 GG).
18.01.2021 20:56 Uhr
Massenhaftes Freitesten ist keine dauerhafte Strategie zur Pandemiebekämpfung. Das Problem ist an der Wurzel zu packen.
18.01.2021 21:11 Uhr
Wir alle werden eventuell daran erkranken. Die meisten unter uns werden kaum Symptome zeigen und problemlos erholen. Mit einer Sterberate weit unter 1% sollte man diese Grippe nicht als eine nationale Katastrophe bezeichnen. Prophylaktische Maßnahmen sollte man nur für Bevölkerungsgruppen ergreifen die tatsächlich gefährdet sind.
18.01.2021 21:17 Uhr
Zitat:
Mit einer Sterberate weit unter 1% sollte man diese Grippe nicht als eine nationale Katastrophe bezeichnen.


1 % Sterberate bei 80 Millionen Einwohnern entspräche 800.000 Toten; das wäre durchaus eine (nationale) Katastrophe.
18.01.2021 21:22 Uhr
Zitat:
Zitat:
Mit einer Sterberate weit unter 1% sollte man diese Grippe nicht als eine nationale Katastrophe bezeichnen.


1 % Sterberate bei 80 Millionen Einwohnern entspräche 800.000 Toten; das wäre durchaus eine (nationale) Katastrophe.


Es ist ja nicht 1%, sondern viel weniger!
18.01.2021 22:03 Uhr
83 Millionen Tests binnen einer guten Woche - welche Labore sollen das schaffen - und vor allem: mit welchen Materialien?
19.01.2021 21:45 Uhr
Zitat:
83 Millionen Tests binnen einer guten Woche - welche Labore sollen das schaffen - und vor allem: mit welchen Materialien?


Die gegenwärtige Testkapazität in Deutschland (PCR) liegt bei rund 2 Mio./Woche und ist nach Auskunft des größten Labor-Verbandes praktisch nicht steigerbar.
19.01.2021 22:05 Uhr
Wegen der Testkapazitäten sowieso nicht machbar, also muss man auch nicht erst über sinnvoll oder sinnlos diskutieren.

Ich frage mich, wie die Slowakei das macht. Wo nehmen die die Laborkapazitäten her? Oder verwenden die Antigen-Tests?
  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   PsA   LPP
  BA   Volk, Sonstige
Fragenbersicht
1 - 11 / 11 Meinungen