In dieser Kategorie existieren keine Unterbereiche.
Unterkategorie vorschlagen
Hinweis für Gäste
Um an den Umfragen teilnehmen zu können, musst Du angemeldet sein.
Hier geht es zur Anmeldung.
Noch kein Mitglied? Starte hier!.
1 - 5 / 10251 Abstimmungen+5Ende
Aktive Abstimmungen
Wird Herbert Kickl diesen Herbst politisch überleben?
Wien. Der 17. September wird ein entscheidender Tag für FPÖ-Chef Herbert Kickl. Da geht es am FPÖ-Parteitag um seine Wiederwahl und um die Frage, ob er nach der Affäre Jenewein und der zunehmenden internen Kritik noch über ausreichend Unterstützung in den eigenen Reihen verfügt. Herbert Kickl polarisiert – nicht nur im Parlament, sondern auch in der eigenen Partei. Er hat leidenschaftliche Anhänger, aber auch Gegner, die nur darauf warten, bei Gelegenheit alte Rechnungen zu begleichen.

Die Presse vom 13.08.2022
vote! Ja
vote! Nein
vote! Ich weiß es nicht
vote! Diskussion
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [0]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Hat Polen bei der ökologischen Katastrophe an der Oder zu spät reagiert und Deutschland informiert?
Stockholm – Ein massenhaftes Fischsterben in der Oder hat im deutsch-polnischen Grenzgebiet Alarmstimmung ausgelöst. Unklar blieb trotz umfangreicher Untersuchungen und Hinweisen auf Quecksilber im Wasser, woran genau die Tiere gestorben sind. Nach Aussage von Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki wurde das Fischsterben offenbar durch die Einleitung von Chemie-Abfällen ausgelöst.

https://www.derstandard.de/story/2000138259477/fischsterben-in-der-oder-an-deutsch-polnischer-grenze-ursache-unklar
vote! Ja
vote! Nein
vote! In Teilen
vote! Diskussion
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [1]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Was denkst Du über Habecks Energiesparpläne?
Deutschland will mit Einsparvorgaben für öffentliche und private Nutzer den Gasverbrauch um zwei Prozent senken. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters und beruft sich auf Kreise aus dem deutschen Wirtschaftsministerium. Zu den Vorgaben gehören offenbar Heizeinsparungen für öffentliche Gebäude.

Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte bereits zuvor strengere Energiesparvorschriften angekündigt. "Wir werden über das Energiesicherungsgesetz Verordnungen erlassen", sagte Habeck der Süddeutschen Zeitung.

Erste Eckpunkte hatte Habeck bereits im Juli vorgestellt. So sollen etwa private Pools nicht mehr beheizt werden dürfen. Öffentliche Gebäude sollten, mit Ausnahme von sozialen Einrichtungen und Krankenhäusern, nur mehr auf 19 Grad beheizt werden. Einsparungen sollten auch in der Arbeitswelt kommen. Details müssten aber erst mit dem Arbeitsministerium und den Sozialpartnern besprochen werden.

https://kurier.at/politik/ausland/habeck-will-verpflichtendes-energiesparen-auch-fuer-private/402109227
vote! Positiv
vote! Negativ
vote! Neutral
vote! Kann ich dazu nichts sagen.
vote! Ich will diskutieren.
vote! Ich will Bimbes.

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [5]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Erwartest Du Dir hier eine Serie von Anschlüssen, welche Russland noch zelebrieren wird?
Russland hat nach Informationen des US-Geheimdienstes mit konkreten Planungen für Referenden in mehreren Städten im Osten der Ukraine begonnen. Ziel sei ein Anschluss an Russland. Ein hochrangiger Vertreter des Nationalen Sicherheitsrates sagte heute in Washington, dass Russland in Cherson, Saporischschja, den Separatistengebieten Luhansk und Donezk sowie in Teilen von Charkiw Scheinreferenden abhalten wolle.

„Die russische Führung hat Beamte angewiesen, mit der Durchführung von Referenden in diesen Gebieten und auch in Teilen von Charkiw zu beginnen“, sagte er. „Wir haben Informationen, dass Beamte Kandidaten prüfen, die als Verwalter dieser Gebiete dienen sollen. Und dass das bereits in den kommenden Wochen geschehen könnte.“

https://orf.at/#/stories/3280764/
vote! Ja
vote! Nein
vote! Ich weiß es nicht.
vote! Diskussion
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [1]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  
Wiesn-Veranstalter droht bei möglicher Masken- oder Testpflicht ab 1. Oktober mit Abbruch des grössten Bayrischen Volksfestes, wird die Veranstaltungsbranche im allgemeinen nochmal Einschränkungen im Herbst/Winter mittragen?
https://www.google.com/amp/s/amp.abendzeitung-muenchen.de/muenchen/oktoberfest/oktoberfest-2022-bei-maskenpflicht-wiesnwirt-bringt-vorzeitigen-abbruch-ins-spiel-art-836044

Die Wiesn soll zu 100 % statfinden oder gar nicht so das Echo der Wirte.
Zuvor erklärte bereits der Chef der Vernanstaltungsbranche neue Massnahmen oder Einschränkungen im Herbst wären der Todesstoss für die Branche
vote! Nein dafür wird es diesnal keine Akzeptanz mehr geben, insbesondere nach den wirtschaftlichen Entbehrungen der letzen 2 Jahre
vote! Neue Einschränkungen werden am Ende gar nicht mehr kommen die zerbrechen sich am Ende den Kopf um nichts
vote! Denke eher es wird eine breite Akzeptanz der Massnahmen in der Wirtschaft geben
vote! Unentschlossen
vote! Bimbes

(Um Abzustimmen, bitte eine Antwort auswählen und unten auf der Seite auf 'abstimmen' klicken.)
DiskutierenDiskutieren [11]  |zu Favoriten hinzufügenFavoriten  |Rezensionen verfolgenRezensionen |  

  GRUENE   IDL   SII, KSP   FPi
  CKP, KDP   UNION   NIP   PsA
  LPP   Volk, Sonstige
» Starte Deine eigene Abstimmung in dieser Kategorie und verdiene 500 Bimbes! «
1 - 5 / 10251 Abstimmungen+5Ende